Verkehrsbeeinträchtigungen in durch Dreharbeiten zu einem Krimi

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur
5/5 - (1 vote)

Aufgrund von Dreharbeiten zur Krimireihe „Die Toten am Meer“, kommt es von Dienstag, 16. Januar, bis Mittwoch, 24. Januar, zu Beeinträchtigungen im Straßenverkehr sowie auf Gehwegen und in Fußgängerzonen.

 

Folgende Bereiche sind als Drehorte vorgesehen:

Dienstag, 16. Januar, 8 bis 15 Uhr: Schlossstraße

Mittwoch, 17. Januar, 6 bis 20 Uhr: Hafenstraße und Hohle Gasse

Donnerstag, 18. Januar, 6 bis 15 Uhr: Zingel und Am Ochsenkamp

Freitag, 19. Januar, 7 bis 18 Uhr: Zingel, Am Ochsenkamp und Nordbahnhofstraße

Dienstag, 23. Januar, 13 bis 20 Uhr: Asmussenstraße und Schlossgang

Mittwoch, 24. Januar, 13 bis 20 Uhr: Asmussenstraße und Schlossgang

Foto: https://de.freepik.com/fotos-premium/fernsehkamera-die-ein-werbeereignis-aufnimmt_115962049.htm#query=Fernsehkamera&position=15&from_view=search&track=sph&uuid=174fcffa-d5cb-40d5-b4a8-43617421cb55

Nächster Beitrag

„Monsun im Himalaya“ – Pleinair-Aquarelle in der Husumer Bibliothek

5/5 - (1 vote) (CIS-intern) – Vom 15. Januar bis zum 26. März 2024 wird in der Stadtbibliothek Husum die Ausstellung „Monsun im Himalaya“ von Astrid Kiehn zu sehen sein. Die Künstlerin lebte und arbeitete von 2016 bis Mitte 2020 in Himachal Pradesh, dem nördlichsten Bundestaat von Indien, auf einem […]