Husumer Stadtbibliothek: FerienLeseClub 2020 erfolgreich abgeschlossen – trotz Corona

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

(CIS-intern) – Mit großem Lesehunger starteten die Mitglieder des FerienLeseClubs (FLC) der Stadtbibliothek in den langen Lesesommer. Nicht nur wegen Corona war in diesem Jahr einiges neu und anders: Erstmals konnten bereits Schülerinnen und Schüler ab Klasse 3 am FLC teilnehmen und Stempel durften nicht nur für gelesene Bücher in Papierform, sondern auch für eBooks aus der „Onleihe zwischen den Meeren“ gesammelt werden.

Foto: Mario De Mattia

Der beeindruckende Stapel von insgesamt 600 abgegebenen Frage- und Kreativbögen der Clubmitglieder umfasst teilweise echte Kunstwerke und belegt den anhaltenden Erfolg des landesweiten Leseförderungsprojektes. Der FLC fand 2008 zum ersten Mal statt und wird in Husum bereits seit vielen Jahren von der Stiftung VR Bank Westküste – Region Nordfriesland und dem Förderverein der Stadtbibliothek unterstützt.

Die jährliche Abschlussveranstaltung des Husumer FerienLeseClubs im Kino Center Husum hat bereits Tradition und konnte, wenn auch unter Corona-Auflagen, in diesem Jahr ebenfalls wieder mit einem bis zum Eintreffen im Kinosaal streng geheimen Film gefeiert werden.

Über 40 FLC-Mitglieder nahmen an der Feier teil und holten ihre FLC-Urkunden in Bronze, Silber und Gold direkt im Kino ab. Auch die meisten verbliebenen der insgesamt 72 Urkunden wurden mittlerweile in der Stadtbibliothek überreicht. Ein kleiner Rest wartet allerdings noch auf Abholung: FLC-Mitglieder, die ihre Urkunde bislang vermissen, können sich am Info-Platz der Stadtbibliothek Husum melden. BU: Der beeindruckende Stapel von insgesamt 600 abgegebenen Frage- und Kreativbögen der Clubmitglieder.

Nächster Beitrag

Neuer Einsatzleitwagen für die Husumer Feuerwehr

5 / 5 ( 1 vote ) (CIS-intern) – „Es ist ein modernes und, wie ich meine, ein gut gelungenes Fahrzeug, das seinen Schwerpunkt in der Einsatz-Taktik hat“, freute sich Frank Dostal, Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Husum, über den neuen Einsatzleitwagen. Treffpunkt der Übergabe war die Feuerwache im Marienhofweg, wo […]