Sternsinger segneten das Husumer Rathaus

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

(CIS-intern) – Über 40 Sternsinger besuchten heute das Rathaus, um es zu segnen. Die als Heilige-Drei-Könige verkleideten Schülerinnen und Schüler der Hermann-Tast-Schule waren wieder einmal für eine gute Sache unterwegs, denn sie sammeln alljährlich bei dieser Aktion Geld für unterschiedlichste Hilfsorganisationen, die Kinder in Not auf der ganzen Welt unterstützen.

Foto: Stadt Husum

2020 steht das Thema Frieden mit Blick auf den Libanon im Mittelpunkt. „Es ist schön, dass ihr Euch für Kinder einsetzt, denen es nicht so gut geht, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen“, freute sich Bürgermeister Uwe Schmitz über das Engagement der jungen Gäste und bedankte sich bei ihnen im Namen der Stadt. Nach Gesang, Versen und der Segnung lud er die große Schar mitsamt erwachsenen Begleitpersonen zum Getränk und Gespräch in den Ratssaal ein, wo er auch eine Spende überreichte.

Nächster Beitrag

Rückblick auf den Weihnachtsmarkt

5 / 5 ( 1 vote ) Husum. „Das war wieder einmal richtig klasse. Die Besucherschar war groß, es lief alles reibungslos über die Bühne und die Zusammenarbeit mit allen Beteiligten war top“, freut sich Matthias Matzke vom städtischen Ordnungsamt über den vergangenen Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz. Als Veranstalter bedankt […]