GP: Kreative Ideen für günstige Weihnachtsgeschenke

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

(CIS-intern) –  Das Ende des Jahres macht sich langsam aber sicher nicht nur durch das Wetter bemerkbar – in deutschen Städten nimmt man zunehmend Weihnachtsdekorationen wahr und die ersten Weihnachtsmärkte sind bereits eröffnet. Allmählich wird es wieder Zeit, sich Gedanken um ein passendes Geschenk für die Freunde und Familie zu machen – keineswegs ein günstiges Unterfangen.

Foto: Mario De Mattia

Die Beratungsgesellschaft Ernst & Young rechnet mit Ausgaben von 18,4 Milliarden in Deutschland – nur für Weihnachtsgeschenke! Laut einer repräsentativen Umfrage geben die Deutschen im Schnitt 281,- EUR für Geschenke aus, was viele Menschen vor finanzielle Probleme stellt. Ein Blitzkredit muss nicht die einzige Möglichkeit sein, den Liebsten trotz begrenzter Geldmittel eine Freude zu bereiten.

In diesem Beitrag geben wir Ihnen einige Ideen, wie Sie Freunden und Verwandten mit Kreativität und wenig Geld eine große Freude bereiten können:

1. Brief schreiben und Worte schenken – Weihnachten ist das Fest der Liebe und nicht des großen Geldes! Ein handgeschriebener Brief ist im Zeitalter sozialer Netzwerke eine vergessene Kunst und ein persönlicheres Geschenk als einen Brief an die Eltern, Verwandten oder den Partner gibt es nicht. Wenn Sie Ihre Kreativität entfalten, haben Sie außerdem die Möglichkeit, den Brief ansprechender zu gestalten, zum Beispiel mit einer schönen Feder oder auch privaten Bildern.

Der Nebeneffekt: Briefe haben einen hohen Erinnerungswert und man kann sie immer wieder lesen.

2. DIY – Ein kostengünstiger und kreativer Trend, der schon seit einigen Jahren anhält, lautet DIY – do it yourself. Wenn Sie die nötigen Fähigkeiten oder Fingerfertigkeiten besitzen, können Sie fast jedes Geschenk selbst basteln.

 

Wer stricken kann, der kann zum Beispiel eine Stofftasche, einen Schal, Stirnbänder, Lesezeichen oder eine Mütze kreieren. Für kreative Bastler bietet sich auch die Möglichkeit, ein persönliches Buch oder Album für diejenige Person zu erstellen.

 

Gibt es ein Rezept, dass Sie perfektioniert haben? Wer freut sich zum Beispiel nicht über etwas Süßes – Plätzchen oder einen leckeren Kuchen. Selbstgemachtes aus der Küche kommt immer gut an. Auch ein Gutschein für ein Gericht ist eine gute Geschenkidee.

 

3. Playlist erstellen – Eine Inspiration, die sich besonders an die jüngeren Hörer richtet, sich aber für jeden eignet, der mit einem Freund oder Verwandten Musik als Leidenschaft und Hobby teilt.

 

Wie wäre es damit, eine Playlist zu erstellen – mit Lieblingsliedern der Person oder mit Geheimtipps, die der Person gefallen könnten. Hierbei handelt es sich nicht nur um ein persönliches und individuelles, sondern auch um ein kostenloses Geschenk!

 

4. Talent weitergeben – Haben Sie ein Talent, worum Sie Freunde oder Verwandte beneiden? Können Sie zum Beispiel gut schminken, ein Gericht besonders gut kochen, fotografieren, etwas zeichnen oder ein Lied auf einem Instrument spielen?

 

Natürlich gibt es noch eine Reihe weiterer Talente und Fertigkeiten, die den Umfang dieses Beitrags sprengen würden. Sie wissen am besten, worin Sie gut sind – wie wäre es mit einem Crashkurs?

 

5. Zeit – Zeit ist das Kostbarste, das wir Menschen haben – und man kann sie mit keinem Geld der Welt kaufen. Viele Menschen, besonders ältere, wünschen sich mehr Zeit mit Ihren Liebsten. Wie wäre es also mit einem gemeinsamen Frühstück, Ausflügen, einem schönen Spaziergang oder einem Kochabend – einfach Zeit miteinander verbringen?

 

Wer Freunden oder Verwandten eine Freude bereiten möchte, der kann diese entlasten und Ihnen Zeit schenken, indem man Ihnen einen Gutschein für einen Gefallen ausstellt. Wie wäre es zum Beispiel mit Babysitting, damit Freunde, Bruder oder Schwester einige Stunden mit Ihren Partnern verbringen können?

Fazit

Weihnachten ist das Fest der Liebe und der Wert eines Geschenks zeichnet sich nicht durch den Geldbetrag aus, den man für das Geschenk ausgegeben hat. Die schönsten Geschenke müssen nicht zwingend physische Gegenstände und teuer sein, sie erfordern lediglich etwas Zeit Ihrerseits und ein bisschen Kreativität.

Wer jedoch um jeden Preis ein Geschenk machen möchte, das den finanziellen Rahmen im Dezember sprengt, der kann auf einen Blitzkredit über das Online-Vergleichsportal Financer mit einer Auszahlung innerhalb von einer Stunde zurückgreifen.

Nächster Beitrag

Vorweihnachtszeit im BISS

5 / 5 ( 1 vote ) An den kommenden Donnerstagen im Advent, 5. und 12. Dezember, bietet das städtische Kinder- und Jugendforum BISS in der Zeit von 15 bis 18 Uhr besondere Adventsaktionen an: Alkoholfreier Punsch und Plätzchen, Weihnachtlieder und Geschichten, Geschenke verpacken und Vorfreuden. Am 19. Dezember findet […]