Bahnübergänge Lund und Hockensbüll voll gesperrt

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur
Rate this post

Aufgrund von Arbeiten am Schienennetz sind die Bahnübergänge Lund und Hockensbüll von Montag, 6. November, ab 7 Uhr, bis Dienstag, 7. November, bis voraussichtlich 22 Uhr, für alle Verkehrsteilnehmer voll gesperrt.

Außerdem heißt es während dieser Zeit auf der alten B5 (Kreisstraße 81, im Bereich Bahnübergang Schobüll) „Fuß vom Gas“ wegen einer Geschwindigkeitsreduzierung.

Nächster Beitrag

Frauen-Film-Reihe 2023

Rate this post Zum 29. Mal laden die Husumer Kinobetriebe und das Gleichstellungsbüro des Kreises Nordfriesland zur Frauen-Film-Reihe ein. Vom 8. November bis 6. Dezember 2023 erleben die Zuschauerinnen und Zuschauer im Husumer Kinocente r, Neustadt 114, fünf außergewöhnliche Filme. Im Vordergrund stehen Protagonistinnen, die sich auf den Weg machen, […]