Werbung



Einsturzgefahr: Badesteg in Schobüll gesperrt

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur
Rate this post

Bis auf Weiteres ist der Badesteg – auch Seebrücke genannt – im Husumer Ortsteil Schobüll voll gesperrt, da bei Wellengang Einsturzgefahr besteht.

 

Noch in dieser Woche wird die Standsicherheit geprüft, um einen Überblick über die Schäden zu erhalten und anschließend entsprechende Reparaturmaßnahmen in die Wege zu leiten.

 

Nächster Beitrag

Fairtrade-Stadt Husum ist Thema im Hauptausschuss

Rate this post Die kommende öffentliche Sitzung des Hauptausschusses findet am Donnerstag, 11. Juli, um 17 Uhr, im Ratssaal statt.   Ein Thema auf der Tagesordnung ist ein Sachstandsbericht Fairtrade. Den Titel Fairtrade-Stadt erhielt Husum 2020 nach der erfolgreichen Erfüllung zahlreicher Kriterien. Eine Steuerungsgruppe, bestehend aus ehrenamtlichen Mitgliedern, hat bisher […]