Wohin nach der Grundschule?

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

Husum. Die weiterführenden Schulen und die Stadt Husum laden gemeinsam am Dienstag, 4. Februar 2020, um 19 Uhr, in den Ratssaal des Husumer Rathauses zu einer Informationsveranstaltung für Eltern ein, deren Kinder in diesem Jahr die Grundschule nach den Sommerferien beenden und anschließend eine weiterführende Schule besuchen werden.

Welche das sein wird, entscheiden die Eltern – Interessen und Leistungsfähigkeit des Kindes sowie die Familiensituation dabei immer fest im Blick. Genauso wie das Angebot der vier weiterführenden Schulen in Husum: Die beiden Gemeinschaftsschulen – Ferdinand-Tönnies-Schule und Gemeinschaftsschule Husum Nord – sowie die beiden Gymnasien – Theodor-Storm-Schule und Hermann-Tast-Schule.

Vertreterinnen und Vertreter dieser Schulen sowie der Beruflichen Schulen des Kreises Nordfriesland in Husum stellen die Schularten vor, kommen gerne mit den Eltern aus Husum sowie den umliegenden Gemeinden ins Gespräch und beantworten alle offenen Fragen rund um die anstehende Schulwahl.

Nächster Beitrag

Stadtteilfest mit Gummistiefelweitwurf und Live-Musik in der Oberen Neustadt