Stürme Christian und Xaver im Kino erleben

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

Vor zwei Jahren wüteten die Stürme „Christian“ und „Xaver“ über der Westküste. „Christian“ hat dabei für neue Rekorde bei den Windgeschwindigkeiten

Interessante Dokumentation zweier Schüler wird einmalig im Kinocenter Husum gezeigt Jeder wird sich noch daran erinnern können: Vor zwei Jahren wüteten die Stürme „Christian“ und „Xaver“ über der Westküste. „Christian“ hat dabei für neue Rekorde bei den Windgeschwindigkeiten und für immense Schäden gesorgt, die in vielen Wäldern noch immer sichtbar sind.

Foto: Mario De Mattia

„Xaver“ ist vor allem durch die heftige Sturmflut bei den Küstenbewohnern unvergessen. Am kommenden Sonntag, den 22.11.2015, holt das Kinocenter Husum die Stürme ins Kino! Um 13:30 Uhr wird einmalig die professionelle Dokumentation zweier Schüler gezeigt.



Mit Interviews von Fachkräften (Meteorologe, Förster,…), vielen bewegten Bildern aus dem Sturm und Hintergrundinformationen. Bei dem moderierten, rund 75 minütigen Event können anschließend noch Fragen an die Produzenten gestellt werden. Tickets gibt es im Kinocenter Husum.

Zusätzlich ist eine Reservierung auf der Homepage des Kinocenters oder unter Tel. (04841) 25 69 (ab 14:00 Uhr) möglich. Kosten für die ca. 75 minütige Veranstaltung (45 Minuten Film + 30 Minuten Fragen): 5€

Fotos vom Orkan Christian

husumwetter.de

Nächster Beitrag

Husum: Gastfamilien gesucht

Die Schüler der Deutschen Schule Quito (Ecuador) wollen gerne einmal Jahreszeiten erleben und, so oder so, Deutschland kennen lernen