Spezielle Führung durchs Husumer Rathaus

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

Bürgermeister Uwe Schmitz bot den Mitgliedern des Husumer Handwerkervereins eine spezielle Führung durch das Rathaus an

Fernab des Protokolls ist der Husumer Handwerkerverein von 1857 e. V. immer auf der Suche nach interessanten Themen. Fündig wurden die Mitglieder bei Husums Bürgermeister Uwe Schmitz, der sich gerne die Zeit für eine Führung durch das Rathaus nahm. Speziell sollte die Begehung sein und letztendlich zeigte die Zufriedenheit der Vereinsmitglieder, dass ihm das gelungen war.

Foto: Stadt Husum / BU: Bürgermeister Uwe Schmitz bot den Mitgliedern des Husumer Handwerkervereins eine spezielle Führung durch das Rathaus an.

Der Aufbau und die Aufgaben der Stadtverwaltung wurden von ihm nur kurz erläutert, vordergründig erzählte er über das Rathaus, das 1989 am Binnenhafen fertiggestellt und für die besondere Architektur sogar ausgezeichnet wurde.

Hintergründe zum Bau, Anekdoten aus der Zeit, als Uwe Schmitz noch Büroleitender Beamter der Stadtverwaltung Husum war, wie es sich im Rathaus arbeiten lässt, wozu das Foyer und der Ratssaal außerhalb der Arbeitszeit genutzt werden, dass das Gebäude mittlerweile aufgrund der vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Nähten platzt und vieles mehr war zu erfahren.

Nach dem Rundgang blieb noch Zeit für einen Kaffee und den vom Handwerkerverein mitgebrachten Kuchen sowie Gespräche.

Nächster Beitrag

Husumer Hafenklappbrücke: Warten auf Ersatzteile

Aus diesem Grund steht die manuelle Bedienung durch Fachleute auf dem Programm, das allerdings nur im äußersten Notfall.