„JABAHEE “ Mitmach-Theater-Konzert für KInder im Husumer Rathaus

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

In zehn Songs des Mitmachkonzertes verschmelzen die vielfältigen Talente der Mitglieder des Ensembles ADESA zu spannenden musikalischen Erlebnissen für Kinder, Jugendliche

Das Kinder- und Jugendforum der Stadt Husum „BISS.“ präsentiert am Dienstag, 7. März, um 15 Uhr, ADESA mit „JABAHEE “, einem Mitmach-Theater-Konzert mit akrobatischen Einlagen und mystischen Fabeln im Rathaus. Das Programm ist für alle Menschen ab drei Jahren, dauert etwa 50 Minuten und gehört zur landesweiten Spielreihe „Kindertheater des Monats“.

Foto: Presse ADESA



Inhalt: Warum verstecken sich Spinnen immer gerne in Ecken? Warum fressen Krokodile keine Hühner und warum sind Krokodilstränen keine echten Tränen? Wieso sind Feuer und Wind keine Freunde mehr und wieso fliegt der Vogel Jabahee im Winter nach Afrika? Warum hat der Geier keine Federn auf dem Kopf und am Hals und was unternahm der König Nana im Regenwald gegen seine Langeweile und …und…und…?

In zehn Songs des Mitmachkonzertes verschmelzen die vielfältigen Talente der Mitglieder des Ensembles ADESA zu spannenden musikalischen Erlebnissen für Kinder, Jugendliche und ihren Familien: groovende Gitarrenriffs, energievolle Stimmenpower, sprechende Trommeln, Nasenflötentöne, schwindelerregende Akrobatik und virtuose Tänze zu Geschichten der afrikanischen Griots und mystischen Fabeln und der humorvollen Lebensphilosophie der Ga. ADESA bedeutet „Menschheit“ und drückt die weltoffene Einstellung der Musiker, Tänzer und Akrobaten des ghanaischen Ensembles aus.

Telefonische Reservierung für das Kindertheater des Monats nimmt das BISS. gerne unter der Telefonnummer 04841/ 800008 entgegen. Eintrittskarten gibt es an der Kasse (Eingang zum Ratssaal des Rathauses).

Nächster Beitrag

New energy - Ab 16. März schaut man in Husum wieder in die Zukunft

Die 14. Auflage der Messe rund um die Erneuerbaren Energien bietet neben viel Wissenswertem vor allem auch Vergnügen für alle kleinen und großen Besucher