Husum: Prüfungsvorbereitung für Auszubildende

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

Um Auszubildende optimal auf ihre Abschlussprüfungen vorzubereiten, startet bei der IHK-Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein in Husum ein berufsbegleitendes Training für angehende Industriekaufleute

Um Auszubildende optimal auf ihre Abschlussprüfungen vorzubereiten, startet bei der IHK-Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein in Husum am 16. März 2015 ein berufsbegleitendes Training für angehende Industriekaufleute, um prüfungsrelevante Themen aufzufrischen und zu vertiefen.

Zudem werden die Azubis mit Probeklausuren auf die Prüfungssituation vorbereitet und können so testen, ob das Gelernte schon sitzt. Das Seminar ist bildungsurlaubsfähig und findet montags und mittwochs von 18:00 Uhr bis 21:15 Uhr statt.

Weitere Informationen sind bei Sabine Christiansen von der Wirtschaftsakademie in Husum unter (0 48 41) 96 08 – 30 sowie per E-Mail an sabine.christiansen@wak-sh.de und im Internet unter www.erfolgreichausbilden.de zu erhalten.

Nächster Beitrag

Solarenergie: weitere Fortschritte in Sichtweite

Auf den Dächern Deutschlands sind immer mehr Solarzellen zu sehen. Gleichzeitig wächst die Zahl der Windparks.