Der kunstvolle Weihnachtsmarkt im Speicher Husum

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

An diesem Wochenende 29. -30. November 2014 findet der traditionelle Weihnachtsmarkt im Speicher Husum statt

Nun ist es wieder soweit. An diesem Wochenende 29. -30. November 2014 findet der traditionelle Weihnachtsmarkt im Speicher Husum statt. Ein Wochenende später folgt dann ein zweitägiger Bildermarkt. Der Speicher lädt zu einem Besuch seines traditionellen Weihnachtsmarktes ein. Das Angebot der Kunsthandwerker aus der Region bietet eine große Auswahl an schönen Geschenken und lässt keine Wünsche offen. Das Café mit selbstgebackenem Kuchen wird geöffnet sein. An der Theke kann man sich bei einer leckeren Suppe und Weihnachtspunsch aufwärmen.

Die Auswahl der Produkte der der Ausstellenden ist immer sehr umfangreich. Kunsthandwerk jeglicher Art, Selbstgemachtes und Selbstgestricktes, Weihnachtsschmuck, Bücher und vieles mehr können erartet werden. Und ein gemütlicher Klönschnack ist natürlich auch mit drin.



Weihnachtsmarkt Speicher Husum
29.11. – 30.11.2014 10.00 – 18.00 Uhr

Kunstdirektverkauf am zweiten Adventswochenende
Zwanzig verschiedene Kunststile auf zwei Etagen. Mitglieder des Kunstvereins Husum und Umgebung bieten ihre Grafiken, Gemälde, Fotografien und Plastiken zum Kauf an. Eine einmalige Gelegenheit, die “Profis und Amateure” zu ihrem Schaffen zu befragen und bei Kaffee und Kuchen neben interessanten Gesprächen vielleicht auch DAS Weihnachtsgeschenk überhaupt zu entdecken! Die erstandenen Werke können sofort mitgenommen werden. Bildermarkt am 6.12 – 7.12.2104 von 11 bis 17 Uhr

Foto: Mario De Mattia

Nächster Beitrag

Nordfriesische Lesungen – Premierenlesung Sandra Dünschede „Friesenschrei“

Sandra Dünschede ist ein waschechtes Nordlicht, geboren in Niebüll und aufgewachsen in Risum-Lindholm