Husum: Maskenpflicht auf den Wochenmärkten verschärft sich – Keine Stoffmasken mehr

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

(CIS-intern) – Husum. Die Stadt Husum teilt mit, dass es nach den neuen, verschärften Regeln des Landes Schleswig-Holstein zur Coronabekämpfung erforderlich ist, auf den von der Stadt veranstalteten Wochenmärkten an Donnerstagen und Samstagen OP-Masken oder Masken der Standards N95, KN 95 oder FFP2 zu tragen. Insofern gelten die gleichen Regeln wie für den Einzelhandel, der derzeit geöffnet sein darf. Diese Verpflichtung trifft alle Menschen, die sich auf dem Marktgelände aufhalten, also sowohl Kundinnen und Kunden als auch Standbetreiberinnen und Standbetreiber.

Polizeirevier und Ordnungsamt der Stadt werden die Einhaltung der neuen Regeln wie bisher zeitweise kontrollieren.

Foto: von Alexandra_Koch auf Pixabay

Nächster Beitrag

Neue Weiterbildung im Tourismus in Husum

5 / 5 ( 1 vote ) (CIS-intern) – Erstmals bietet das Berufsbildungszentrum für Tourismus und Gastronomie (BTG) der Wirtschaftsakademie in Husum (Flensburger Chaussee 30) eine neue Karriereperspektive im Tourismus an. Die Fortbildung zu geprüften Tourismusfachwirten (IHK) startet im Herbst und richtet sich an Berufstätige aus der Tourismusbranche, die sich […]