Die richtige Balance der Ernährung im Urlaub finden

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

(Werbung) – Im Urlaub kommt man zwar belastungstechnisch leichter in die Balance, was die Einhaltung aller Ernährungsregeln betrifft, so lässt man gerne die Disziplin streifen. Nur sehr wenige Urlaubsorte geben dem Touristen auch die praktische Möglichkeit, sich der Einhaltung seines Diätplans widmen zu können. Die Restaurants sind nicht immer danach ausgerichtet und bieten ihren Gästen zum Beispiel zusätzliche Angaben hinsichtlich der Kalorien. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum man sich einer Diät unterziehen muss.

Foto: Mario De Mattia

Die richtige Ernährung im Urlaub sicherstellen

Dies kann zum Beispiel eine Allergie gegenüber einem bestimmten Bestandteil einer Speise sein oder einer Intoleranz gegenüber einem Lebensmittel. Die Gründe können sehr vielfältig sein, warum man sich an einen Diätplan halten möchte. Fructoseunverträglichkeit ist ein klassisches Beispiel für die zwingende Einhaltung eines Diätplans. Viele Menschen wissen aber zum Beispiel nicht, ob Fruktose auch zur Verarbeitung bzw. zur Zubereitung von bestimmten Speisen im Restaurant verwendet wurde. Gerade bei der Zugabe von Zucker ist das ein Problem, weil es häufig bei der Zubereitung von Speisen verwendet wird. Da der klassische Haushaltszucker weitgehend aus den Küchen aus vermeintlich gesundheitlichen Gründen verbannt wurde, steigen viele Restaurants auf gesunde Alternativen zurück. Der Fruchtzucker (auch als Fruktose bekannt) ist grundsätzlich eine gesunde Alternative zum klassischen Haushaltszucker. Leidet man allerdings unter einer Fructoseunverträglichkeit, so kann daraus ein Nachteil werden. Restaurants, die in ihren Speisekarten ein Hinweis darauf liefern, welche Zuckerarten bei der Zubereitung ihrer angebotenen Speisen verwendet wurde, können sicherer eine Auswahl treffen.

Urlaub auf der Insel Sylt – Husum als Paradies für Individualisten

Wer bereits einmal Urlaub in Husum auf der Insel Sylt genossen hat, weiß, dass die Bedürfnisse der Individualisten großgeschrieben werden. Fast jedes Hotel bietet gegen einen kleinen Aufpreis ein individuelles Zimmerservice an. Dies inkludiert auch eine individuelle Speiseplanung. Manche Urlaubsregionen in Deutschland sind bekannt dafür, dass sie sich auf die individuellen Bedürfnisse ihrer Kunden besser einstellen können als andere Urlaubsdestinationen. Besonders in exklusiven Urlaubsdestinationen findet man diese Vorteile. Ein Beispiel dafür ist zum Beispiel die deutsche Urlaubsinsel Sylt. Hier ist insbesondere der Ort Husum in positiver Art und Weise hervorzuheben, weil sich in vielen Speisekarten der örtlichen Restaurants ein entsprechender Hinweis auf die Nahrungszusammensetzung befindet.

Nächster Beitrag

Tipp aus dem Husumer Rathaus: Was tun gegen Ratten?

5 / 5 ( 1 vote ) (CIS-intern) – Für die einen sind sie niedlich und werden als Haustiere gehalten, für andere sind sie ein Graus: Ratten. Beim städtischen Ordnungsamt mehren sich die Telefonanrufe von besorgten Bürgerinnen und Bürgern, die vor allen Dingen eines möchten: Die Nagetiere so schnell wie […]