Bürgervorsteher Peter Empen zum Husumer Weihnachtsmarkt: “…es ist der Schönste weit und breit”

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

Pastor Andreas Raabe hielt die Predigt, die Kinder sangen Lieder und der gestiftete Adventskranz von den Schaustellern wurde an die Kirche übergeben

„Es ist der schönste Weihnachtsmarkt weit und breit“, sagte Bürgervorsteher Peter Empen gestern im Rahmen der offiziellen Eröffnung des Marktes und bedankte sich dafür bei allen Beteiligten.

Foto: Stadt Husum – Bürgervorsteher Peter Empen mit den Kindern vor der Kirche.

Zuvor hatten sich Kinder und Mitarbeiterinnen des AWO-Kindergartens und Wilhelm-Gehlsen-Kindergartens, Familienangehörige, Schausteller des Weihnachtsmarktes sowie Vertreter der Stadt Husum und der Tourismus und Stadtmarketing Husum in der St. Marienkirche zum Eröffnungsgottesdienst versammelt.

Pastor Andreas Raabe hielt die Predigt, die Kinder sangen Lieder und der gestiftete Adventskranz von den Schaustellern wurde an die Kirche übergeben. Anschließend trafen sich alle vor der Kirche, wo es von den Schaustellern eine süße Überraschung für die Kinder gab. Doch nicht nur das: Die Lütten freuten sich zudem über kostenlose Karussellfahrten und hatten dabei sichtlich Spaß.

Nächster Beitrag

Stadt Husum nimmt Stellung zur drohenden Schließung des Bahnbetriebswerks

Konzernpolitik darf in keinster Weise auf dem Rücken der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ausgetragen werden.