Partner finden in Husum: So gelingt es!

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

(CIS-intern) –  In Husum einen Partner zu Corona Zeiten zu finden, ist gar nicht so einfach. Gerade dann, wenn ein Lockdown angesagt ist, gestaltet sich die Partnersuche in Husum noch schwieriger. Aufgrund von Corona verlagert sich die Partnersuche aber immer mehr auf das Internet. Es gibt viele Singlebörsen und Partnervermittlungen, die dabei behilflich sein möchten, die große Liebe zu finden.

Foto: von Free-Photos auf Pixabay

Viele Anbieter verlangen Geld, zumindest dann, wenn Singles mit anderen Leuten per Mail in Kontakt kommen möchten. Natürlich sind auch manche Dinge bei einer Partnervermittlung kostenlos, wozu die Profilerstellung und das Durchschauen anderer Profile gehören.

Online auf Partnersuche gehen als gute Alternative

Wegen Covid-19 ist aktuell das Kennenlernen von interessanten Leuten über den herkömmlichen Weg nur schwierig möglich. Singlepartys und anderweitige Veranstaltungen fallen aus. Auch sind gelegentlich die unterschiedlichen Einrichtungen geschlossen. Es ist also gar nicht so einfach für Singles, endlich wieder die große Liebe zu finden. Doch das Verlangen nach einer lieben Person ist natürlich trotzdem groß.

Deswegen boomt die Partnersuche über das Internet. Auch das Verhalten der User hat sich geändert. Sie schreiben viel länger miteinander, bevor es irgendwann zum Date kommt. Es gibt zum Glück auch viele Partnervermittlungen und Singlebörsen, in denen viele Singles auch aus dem Raum Husum aktiv sind.

Von daher stellt die Suche über das Internet eine gute Alternative dar. Vor allem ist es ja auch viel leichter, so mit anderen Leuten in Kontakt zu kommen, die ebenfalls auf der Suche nach dem großen Glück sind.

Wer heimatgebunden ist und in Husum eine neue Liebe finden möchte, der sollte speziell bei der Suche über das Internet darauf achten, wo die anderen Singles her sind. Meistens kann man bei der Suche eingrenzen, woher der mögliche neue Part sein soll.

So finden Singles neue Leute, die sich in der näheren Umgebung wie beispielsweise Mildstedt, Schwesung oder Hattstedt befinden und daher auch erreichbarer sind. So ist die Chance auf ein baldiges Treffen zum Spaziergang entlang der Nordsee oder auch im Schlosspark Husum wesentlich größer, als wenn ein Kontakt Hunderte von Kilometern entfernt wohnt.

Natürlich sollte auch auf die Hobbies geachtet werden. Vielleicht findet sich auch eine Person, die gerne endloslange Spaziergänge unternimmt, klettert oder eine andere Aktivität verfolgt. Zusammen mit der Partnerin oder dem Partner macht das doch noch viel mehr Spaß. Deswegen ist es bei der Partnerwahl wichtig, auf solche Dinge zu achten.

Auch über Bekannte kann man nette Personen kennenlernen

Sind die Aktivitäten aufgrund von Corona Einschränkungen eingegrenzt, wäre es neben dem Online Dating aber auch eine Möglichkeit, über Bekannte neue Leute kennenzulernen. Vielleicht kennt ja jemand jemanden, die oder der auch auf der Suche nach einer neuen Liebe ist. Da lässt es sich doch ganz gut einfädeln, diese Person auch einmal kennenzulernen. Je nach Corona Vorgaben ist die Kontaktbeschränkung aber zu beachten. Möglicherweise wird es schwierig, auf eine Party zu gehen, um sich dort näher kennenzulernen. Aber es gibt ja viele andere Dinge, die in Husum möglich sind, bei denen sich zwei Leute kennenlernen können.

Viele Outdoor-Aktivitäten sind in und um Husum möglich

Je nach Wetterlage könnten sich zwei Leute im Freien treffen und einen Spaziergang unternehmen. So können sich die Leute ein bisschen näher kennenlernen, auch ohne dass sie in einem Café oder Restaurant sitzen. Es gibt in und um Husum einige Möglichkeiten zum Spaziergehen. Unter anderem gibt es einen Rundwanderweg Husum – Binnenhafen – Schloss vor Husum. Insgesamt wären das 9,66 km. Wem das zu lang ist, der kann sich auch für eine kurze Runde vom Schloss zum Marktplatz entscheiden. In dem Fall sind es nicht ganz 3 km, sodass ungefähr 40 Minuten einzuplanen sind. Das wäre schon eine gute Runde, um mehr übereinander zu erfahren.

Es gibt aber auch viele Radtouren in und um Husum, die besonders praktisch und gut sind. Singles, die gerne Radfahren, könnten sich beispielsweise für die Runde durch die Salzwiesen entscheiden. Denkbar ist auch die Husumer Hafenrunde. An Möglichkeiten für Radfahrer mangelt es jedenfalls nicht, wenn sich Singles in Husum kennenlernen möchten. Da ja Corona aktuell in vollem Munde ist, sind die Outdoor-Aktivitäten derzeit immer die beste Variante. Schade ist es natürlich, dass auch viele Outdoor Veranstaltungen wie der Husumer Weihnachtsmarkt abgesagt werden. Das ist auch immer ein beliebter Treffpunkt für Singles.

Auf ein Käffchen in Husum treffen

Gerade aber auch in der kalten Jahreszeit wollen viele Singles etwas Wärme genießen und nicht unbedingt bei Schmuddelwetter und Kälte im Freien spazieren. Doch Corona macht es nicht leicht. Cafés und Restaurants müssen schließen und dürfen keine Gäste verweilen lassen. Es wäre höchstens möglich, einen Kaffee zum Mitnehmen auszuwählen. Aber das ist ja nicht so gemütlich.

Sobald aber in Husum die gastronomischen Einrichtungen öffnen, können sich Singles wieder nach drinnen verziehen und bei gemütlichen Temperaturen quatschen und ein Käffchen oder auch ein Stück Kuchen zu genießen. Unter anderem gibt es das Tine Café und das Hafencafé. Gaststättenmäßig gibt es Lokalitäten wie Tante Jenny an der Schiffbrücke und Gaststätte Compass an der Hafenstraße.

Sind aber keine solchen Lokalitäten geöffnet, bleibt den Singles nichts anderes übrig, als sich nach draußen zu verziehen, spazieren zu gehen und sich kennenzulernen.

Nächster Beitrag

Spät die Liebe finden: So klappt es in Husum!

5 / 5 ( 1 vote ) (CIS-intern) – Immer mehr Menschen ab 50 sind auch in Husum an der Nordsee auf der Suche nach einer neuen Liebe. Ob die Singles nun noch keinen richtigen Partner gefunden haben oder ob eine andere Beziehung kaputt gegangen ist, es gibt mehrere Gründe, […]