Leben auf einer Insel – Was ist dran am neuen Trend?

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

(Werbung) – Viele Menschen träumen davon, die Sonnenseite des Lebens zu genießen. Wo ist dies besser möglich als bei einem Leben auf einer Trauminsel. Märchenhafte Strände gepaart mit blauem Meer und das täglich zum Frühstück sehen. Wer träumt nicht davon. Wenn Sie auch vom Leben an einem solchen traumhaften Ort träumen, dann möchten wir Ihnen mit diesem Artikel das Leben versüßen. Aber wie lebt es sich auf einer Insel im Vergleich zum Leben in der Stadt. Wir wollen uns auf die fiktive Suche nach dem durchschnittlichen Deutschen machen, der zum Beispiel einen Umzug in Mannheim mit dem Umzug nach Teneriffa abwägt. In diesem Zusammenhang stellen sich vermutlich einige wichtige Fragen. In erster Linie geht es bei einem Umzug auch immer um die Sicherstellung der finanziellen Mittel. Können Sie nach dem Umzug auf ihre Trauminsel eine finanzielle Basis etablieren, die Ihnen genügend finanzielle Mittel bietet.

Foto: von congerdesign auf Pixabay

Für und Wider beim Umzug abwägen

Schließlich muss der Lebensunterhalt verdient werden. Erst dadurch kommt Freude mit einem Umzug auf die Trauminsel auf. Alternativ dazu können Sie den Umzug auf eine Insel erst nach dem Pensionsantritt einplanen. Auch das ist eine Möglichkeit, die Ihnen sinnvoll erscheinen könnte. Beim Blick auf das blaue Meer erscheint es reizvoll zu sein, solche Gedanken zu pflegen. Vielleicht droht ihnen aber auch der Inselkoller nach den ersten Monaten. Die Menschen kennen bloß die Bilder von überfüllten Stränden während des Sommers. Wie sich das Bild im Winter verändert, ist nicht bekannt. Hier finden Sie praktisch überall das gleiche Bild.

Wohin umziehen?

Ganz gleich, ob Sie nach Mallorca, Kos oder Teneriffa sehen, das Bild wird vermutlich leere Strände und ein eher trübes Wetter zeigen. Mit mehr finanziellen Möglichkeiten lässt sich aber auch ein besserer Lebensabend finanzieren. So können Sie in Erwägung ziehen, zwei getrennte Haushalte zu bewahren. Bereits dadurch erscheint es sicher zu sein, dass Sie mehr Flexibilität in ihren Alltag bringen können. Es wird Ihrem Schaden nicht sein. Vor allem ist Ihnen ein abwechslungsreiches Leben gewiss. Der Blick aufs blaue Meer wird Ihnen auch bei trübem Wetter im Winter erhalten bleiben und das Glas Rotwein können Sie immer noch auf Ihrer Finca genießen.

Nächster Beitrag

HUSUM Wind 2021: Präsenzmesse startet in sechs Wochen mit spannendem Forenprogramm

5 / 5 ( 1 vote ) (CIS-intern) – Foren und Panels u. a. zu neuen Wertschöpfungspotenzialen in der Lieferkette, Zuliefererthemen und die Bedeutung von Windstrom für die Wasserstoffwirtschaft / Kooperationsbörse WindMatch findet vom 13.-17. September statt  Foto: ©Messe Husum & Congress Husum | 10. August 2021 – Die diesjährige […]