Husumer Stadtbibliothek: Gedichte und Lieder zu Weihnachten per Telefon

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

Gemäß der aktuellen Corona-Landesverordnung ist die Stadtbibliothek voraussichtlich bis zum 10. Januar 2021 geschlossen. Ausgeliehene Medien mit früherem Rückgabedatum werden selbstverständlich verlängert. Die Bibliothek ist per Mail und telefonisch erreichbar. Näheres ist auf der Homepage unter www.stadtbibliothek-husum.de zu finden.

Das digitale Medien-Angebot ist wie gewohnt verfügbar – die Onleihe zwischen denMeeren, filmfriend, Brockhaus und die Munzinger-Datenbank, inklusive Duden Basiswissen Schule.

Übrigens: Wer am 21. oder 22. Dezember in der Bibliothek in der Zeit von 10 bis 16 Uhr anruft, bekommt auf Wunsch ein weihnachtliches Gedicht vorgelesen oder hat die Gelegenheit, gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen der Bibliothek ein Weihnachtslied zu singen. Telefon: 04841-89186.

Nächster Beitrag

HusumBus: Fahrplan Änderungen ab 2021

(CIS-intern) – Das im vergangenen Jahr eingeführte Stadtbusverkehrs-Konzept „HusumBus“ hat sich auf seinen sieben Linien bewährt. Mit dem Jahreswechsel gibt es nun Erweiterungen und Änderungen im Fahrplan 2021. Hintergrund dafür sind mehrere Faktoren. Unter anderem der Bau des „Theo“- Shoppingcenters in der Innenstadt und das dazugehörige Parkhaus mit 550 Plätzen. […]