Foto-Impressionen der HUSUM Wind 2017

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

Am Vormittag ging es noch, auch wenn die Planen der Leichtbauhallen bei mancher Böe verdächtig klapperten. Nachmittags ab 14 Uhr wurde der Sturm SEBASTIAN dan aber doch so heftig, dass die Veranstalter zum ersten Mal in der Geschichte der Husumer Windmessen die Leichtbauhallen räumen mußte.  Der Wind hatte gewonnen.

Am nächsten Tag aber war alles wieder gut und die Messe konnte wie gewphnt und erfolgreich weiter gehen. Gut, dass ich am Vormittag schon da war und so hoffentlich interessante Impressionen der Messe mitbringen konnte.

Fotos: Mario De Mattia

88 Bilder

Nächster Beitrag

Fotos Traktorado 2017

Und wieder einmal war der Oktober 2017 der Mittelpunkt der Modelltraktoren-Liebhaber. Die größte Messe dieser Art, die Traktorado hatte alle Tore in drei Messehallen der Husumer Messe geöffnet.  Ein Eldorado für alle Fans. Und so ging sicherlich auch jeder Zweite mit vollgepackten Taschen seiner Lieblingsmodelle n ach Stunden begeisterter Bewunderung […]