Die Disco MAUSEFALLE in Husum – schon wieder Geschichte

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

Im Jahre 2019 leider schon lange wieder geschlossen…

2001:
Eine Diskothek feiert Richtfest, da denkt man doch gleich an laute Musik, Tanz und lautes Gegröle.
Nix da. Familie Schulz, die neuen Besitzer der Großraumdisko Mausefalle, hatten nach Husum in das Gewerbegebiet eingeladen.
Und sie haben es den Gästen richtig nett gemacht. Die Bühne für die erste abendliche Baustellenparty war schon aufgebaut, der DJ legte dezent Hits auf und ein Gast nach dem anderen strömte in den Rohbau.
Viele Kollegen aus der Gastronomie, Bekannte der Familie, Nachbarn, allen voran natürlich die engsten neuen Nachbarn von Fit for fun und Plaza. Na ja, mit denen gilt es ja wohl auch, in der Zukunft klarzukommen.

Geschätzte 200 Gäste waren zum Richtfest gekommen und hatten sichtbar viel Spaß an dieser ersten Party in der neuen Diskothek.
Viel Spaß hatten auch die kleineren Kinder, die vor der Bühne Fangen mit den Scannern spielten. Und meistens verloren.

Man merkte es, die Leute waren neugierig. Schon recht früh füllte sich der Rohbau der neuen Diskothek Mausefalle im Husumer Gewerbegebiet.
Und jetzt um 3.15 Uhr wird der Bau voll sein, da möchte ich wetten.

Teil 2:
Zum Richtfest und aus Anlass der Hafentage wurde die Baustelle für zwei Tage geöffnet.
Klar, einen tollen Sound kann man nicht verlangen, aber für die richtige Lightshow und die Musik sorgte u.a. Holzi Holst.
Fit for Fun zeigte wirklich gekonnte Tanzeinlagen und dank der beiden schnuckeligen Gogo Girls kann man schon mal erahnen, was alles so abgeht, wenn die Disko erst einmal fertig gestellt ist. Und das soll bis zum Ende des Jahres klappen.

Superstimmung also schon recht früh, es werden sicherlich zwei tolle Tage werden. Eine völlig neue Gewerbegebiet-Atmosphäre.

Nächster Beitrag

Winter in Husum 2006 - Fotogalerie

Gut, soviel Schnee wie im Süden liegt nicht in Husum. Aber doch schon ganz schön viel. Und ganz schön lange schon. Anfang März sollte man eigentlich am Hafen Sonnenbaden 🙂 Fotos: Mario De Mattia winter-husum ( 14 Fotos)