Werbung



Veranstaltung zur kommunalen Wärmeplanung

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur
Rate this post

Am Donnerstag, 18. Juli, 18.30 bis 20.30 Uhr, werden im Ratssaal des Rathauses (Zingel 10) die Hauptergebnisse der kommunalen Wärmeplanung vorgestellt. Interessierte sind herzlich willkommen

Nach Energiewende- und Klimaschutzgesetz Schleswig-Holstein ist die Stadt Husum aufgefordert, bis Ende 2024 einen kommunalen Wärme- und Kälteplan zu erstellen. Dieser  soll den Weg zu einer klimafreundlichen Wärmeversorgung ebnen und zukünftig als Grundlage weiterer Planungen dienen.

Die Firma Zeiten°Grad aus Kiel, die diesen Plan für die Stadt Husum erarbeitet, wird die Hauptergebnisse vorstellen. Es folgt ein kurzer Blick darauf, wie es weitergeht. Im Anschluss bleibt genügend Zeit für Diskussionen.

 

Nächster Beitrag

Einsturzgefahr: Badesteg in Schobüll gesperrt

Rate this post Bis auf Weiteres ist der Badesteg – auch Seebrücke genannt – im Husumer Ortsteil Schobüll voll gesperrt, da bei Wellengang Einsturzgefahr besteht.   Noch in dieser Woche wird die Standsicherheit geprüft, um einen Überblick über die Schäden zu erhalten und anschließend entsprechende Reparaturmaßnahmen in die Wege zu […]