Schloßstraße teilweise Vollsperrung

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

Husum. Im Zuge der Bauarbeiten für das Shopping-Center „Theo“ sind in der Schloßstraße noch abschließende Asphaltierungsarbeiten durchzuführen. Die Straße wird deshalb von der Neustadt bis zum Schlossgang ab Montag, 27. April, bis voraussichtlich Donnerstag, 30. April, voll gesperrt.

Als abschließende Maßnahme für den straßenbaulichen Anschluss ans „Theo“ steht im Mai die Herstellung der Fahrbahndecke im Quickmarkt an. Der genaue Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Nächster Beitrag

Ein gesundes Arbeitsumfeld schaffen