Husumer Matjestage 2005 Fotos

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

Viele Fotos wurden nicht gemacht. Denn eigentlich wiederholt sich so langsam alles, Matjestage, Krabbentage, Hafentage – ein Bild gleicht dem anderen. Und so war zumindestens der nachmittägliche Besuch am Samstag (16.00 Uhr) eher langweilig. Auch das Wetter spielte nicht mit. Auf den Bühnen noch nichts los, lediglich ein DJ versuchte mit überlauter Schlagermusik auf dem Schiffbrückenplatz vergebens Stimmung zu machen. So blieben dem Besucher nur die Stände, die aber auch nichts Neues boten. Matjes gab es auch, der schmeckte sogar. Sicherlich wird abends wieder kräftig gefeiert und das wirklich schöne Angebot, verschiedene Matjesgerichte in den Restaurants zu geniessen, bleibt ja auch. Ansonsten sei gefragt: Benötigt Husum wirklich 3 x Hafentage (Matjes, Krabben und Hafentage)?

Fotos: Mario De Mattia

12 Bilder

Nächster Beitrag

Fotos Husumer Töpfermarkt 2006

Auch der Husumer Töpfermarkt gehört schon traditionell zum sommerlichen Geschehen in der Hafenstadt Husum. Viel verschiedene Aussteller stellen auf dem Töpfermarkt ihre Kunst und Produkte vor. Fotos: Mario De Mattia 28 Bilder