Husumer Hafentage: Straßensperrung und Änderungen im Busverkehr

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur
Rate this post

Während der Husumer Hafentage (3- bis 7. August) wird ein Teilstück der Ludwig-Nissen-Straße – Richtung Hafen, Zingel, Schiffbrücke – von Montag, 1. August, bis Montag, 8. August, voll gesperrt.

 

HusumBus vom 1. bis 8. August:

Die Linie 7 fährt von der Haltestelle „Hafen“ direkt zum „ZOB“. Die Haltestelle „Rathaus“ entfällt.

 

Regionalverkehr vom 1. bis 8. August:

Die Linie 140 fährt ab Haltestelle „Kreishaus/Stadtweg“ direkt zum Bahnhof. Die Haltestelle „Rathaus“ entfällt. Ersatzhaltestelle ist „Hafen“.

Die Linie 140 fährt ab Haltestelle „ZOB“ direkt zur Haltestelle „Husumhus“. Die Haltestelle „Rathaus“ entfällt. Ersatzhaltestelle ist „ZOB“.

 

HusumBus am 6. August zum Hafentagelauf:

Die Linie 1 fährt um 16.15 Uhr ab „ZOB“ fährt direkt zur Ersatzhaltestelle „Norderstraße“. Die Haltestellen „Marktplatz“ und „Fischergang“ entfallen. Außerhalb dieser Zeit fährt die Linie 1 regulär.

Die Linie 7 startet um 15.15 Uhr und 16.15 Uhr ab „ZOB“. Die Haltestellen „Marktplatz“ und „Hafen“ entfallen, Ersatzhaltestelle ist dann „Norderstraße“. Außerhalb dieser Zeiten fährt die Linie 7 regulär.

Nächster Beitrag

Die Husumer Hafentage vom 3. bis 7. August 2022 mit viel Musik

Rate this post (CIS-intern) – „Mok fast in Husum!“ Unter diesem Motto werden vom 3. bis zum 7. August 2022 wieder viele Zehntausende Besucher die 39. Husumer Hafentage feiern. Das größte maritime Volksfest an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste lockt mit musikalischen und maritimen Programm-Höhepunkte: Live-Musik, Streetfood Festival, Entenrennen, Kunsthandwerkermarkt, Hafentagelauf, verkaufsoffener […]