“Hört! Hört!” …heißt die Debütveranstaltung der Autorengruppe „Orpheus Lyra“

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

Debütveranstaltung der noch frischen Autorengruppe „Orpheus Lyra“ in der Stadtbibliothek Husum

…heißt die Debütveranstaltung der noch frischen Autorengruppe „Orpheus Lyra“. Gegründet von wortstarken Autoren aus dem Raum Nordfriesland stellt sie sich mit einer Mischung von Gedichten, Kurzgeschichten und einem Reisebericht vor. Die Stadtbibliothek Husum präsentiert diese bunte Lesung, in der das Leben selbst zu Worte kommt.

Foto: Wencke Rowek

Wencke Rowek wird ihre dichte, beeindruckende Lyrik lesen, Timo Rowek eine Auswahl seiner intensiven Gedichte und berührenden Kurzgeschichten. Die beiden konnten bereits beim Kultur21-Festival überzeugen. Ganz aus Soest kommt Doris Bröcking, eine Autorin, die sich bereits dort einen kleinen Namen mit ihren lebensnahen Gedichten und zu Herzen gehenden Geschichten gemacht hat.

Karl- Peter Kööp, Mitautor des Bildwörterbuches „Mien eersten dusend Wöör“, erzählt auf Plattdeutsch von seiner Erkundungsreise nach Iowa, wo er sich auf die Spuren der letzten „low german- speaker“ machte. Auf die Besucher wartet also ein breites Spektrum schöner Literatur. Weitere Informationen findet man auf www.orpheus-lyra.de.

Die Veranstaltung findet am Samstag, den 28.03.2015, in der Stadtbibliothek Husum, Herzog-Adolf-Str.25, um 15.00 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Nächster Beitrag

Solarenergie: weitere Fortschritte in Sichtweite

Auf den Dächern Deutschlands sind immer mehr Solarzellen zu sehen. Gleichzeitig wächst die Zahl der Windparks.