Per Webcam zur Krokusblüte in Husum

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

Durch unsere WebCam gewähren wir zwar nur einen kleinen Einblick auf die Krokusblüte, sehen das aber als besonderen Service für die Öffentlichkeit

Aktuell 2022: Ein zarter lilafarbener Schimmer ist im Schlosspark schon zu sehen, die ersten Krokusse wollen ihre Hälse mit aller Kraft nach oben strecken. Mit jedem Sonnenstrahl gedeihen sie nun Tag für Tag zu einem hübschen lila Blütenmeer.

Das Wachstum mitzuerleben, ist etwas ganz Besonderes. Doch nicht jeder oder jedem Neugierigen ist es vergönnt, sich während eines Spaziergangs selbst ein Bild davon zu machen.

Aus diesem Grund hat die Stadtverwaltung wieder eine Webcam mit Blick in den Schlosspark installiert, um die Krokusse ins Visier zu nehmen. So können sich auch Menschen von außerhalb an den pflanzlichen Schönheiten erfreuen.

Wer wissen möchte, wie weit die Krokusblüte im Schlosspark ist, kann sich davon während eines Spaziergangs selbst überzeugen oder einfach die Internetseite der Stadt Husum (www.husum.de) aufrufen und sich das Wachstum per WebCam anschauen. Derzeit ist zwar aufgrund der kühlen Witterung noch nicht so viel zu sehen, aber sobald die Sonne wieder zum Vorschein kommt, wird sich der Schlosspark schnell in ein lila Blütenmeer verwandeln.

Webcam Krokusblüte

„Durch unsere WebCam gewähren wir zwar nur einen kleinen Einblick auf die Krokusblüte, sehen das aber als besonderen Service für die Öffentlichkeit“, so Frank Brinkmann, Leiter der städtischen IT-Abteilung.



Sein Dank gilt dem SSW Nordfriesland. „Die Fraktion hat der WebCam in der Neustadt Unterschlupf gewährt sowie einen Internet- und Stromanschluss zur Verfügung gestellt.“

Anmerkung: Aus Datenschutzgründen wird durch Hinweisschilder im Schlosspark auf die Videoüberwachung hingewiesen.

Foto: Mario De Matta  – Mehr Fotos der Krokusblüte in Husum 2016

Nächster Beitrag

Positiver Abschluss der New Energy Husum - Mit gekrönten Häuptern

Die Messe zeichnete sich in diesem Jahr vor allem durch hochkarätige Vorträge und den Besuch von reichlich Polit-Prominenz aus