Hinweis zu unserem heutigen Hafentage April-Scherz

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

Hinweis: Keine Person aus dem direkten Umfeld der leitenden Herren der Hafentage-Gesellschaft hat bei mir angerufen

Heute morgen hatten wir ja einen Artikel zum diesjährigen Programm der Husumer Hafentage veröffentlicht. Da ging es u.a. darum, das laut unserer Meldung die bayerischen Aktivitäten ausgebaut werden sollen und es nur noch noch Maßbier auf den Hafentagen geben sollte.

All das war schon so beschrieben, das (z.B. bei Facebook) die Leser das als Aprilscherz erkennen konnten. Heute abend hat sich herausgestellt, das die heute morgen erfolgte Androhung einer Anzeige nebst Einschaltung der Hafen Event GmbH von einem der dortigen Wirtsleute gekommen ist.

Also wichtig: Keine Person aus dem direkten Umfeld der Hafentage Gesellschaft hat heute morgen bei mir angerufen. Allerdings war der Anruf des oben genannten Herren in meinen Augen sehr drohend, so das ich das natürlich auch ernst genommen habe.

Somit wurde also der Artikel gelöscht und das wird er wohl auch bleiben.

Nächster Beitrag

Riesen-Hallen-Flohmarkt in der Messe Husum

Zum letzten mal bevor es in die Sommerpause geht laden noch einmal über 200 fliegende Händler zum Riesen-Hallen-Flohmarkt in die Husumer Messehalle ein